Jahresrückblick

Zwischen den Jahren haben wir für euch noch den grandiosen Teil 2 unseres Jahresrückblicks gemeinsam mit den Freunden von Spielfrei. Im ersten Teil haben wir im Wesentlichen auf das Sturm-Jahr zurückgeblickt, jetzt geht es um die 90er-Jahre im Fußball. In Österreich und international. Wir haben natürlich dafür gesorgt, dass ordentlich Schwarz-Weiß darin vorkommt. Altersbedingt waren wir zudem in der Lage, unseren jungen Kollegen beim einen oder anderen Detail unter die Arme zu greifen. Das Ergebnis ist absolut hörenswert. Genau das richtige, um ins neue Jahr hinüberzurutschen, für das wir euch nur das Allerbeste wünschen! Hear you in 2022.

Alle Jahre wieder im Dezember blicken wir zurück. Wie immer gemeinsam mit unseren Freunden und Lieblings-Podcast-Homies von Spielfrei. Kurz bevor wir uns in die weihnachtliche 2G+-Besinnlichkeit zurückziehen, haben wir den ersten Teil dieser sehr inhaltsschwangeren Sendung für euch. Neben dem üblichen Witz und Esprit, der sowieso Standard ist, und wohlschmeckenden Getränken, behandeln wir in Teil 1 im Speziellen das abgelaufen Jahr des SK Sturm. Außerdem gibt es schon einen kleinen Ausblick auf das Thema von Teil 2: die roaring football 90ies. Es war wunderbar, ich hoffe euch geht es beim Anhören genauso gut wie uns beim Aufnehmen.

Wie auch im letzten Jahr haben wir unsere Freunde von Spielfrei aktiviert um über das vergangene Jahr in schwarz-weiß zu sprechen. War ja einiges los rund um Messendorf in 2018 inklusive Cupsieg, Vizemeistertitel, Kaderumbruch, langer Durststrecke oder etwa der Bestellung von Roman Mählich als neuem Cheftrainer. Was das Diskussions-Quintett zu all dem zu sagen hat, könnt ihr in der nicht ganz friktionsfreien Volume #23 von BlackFM hören.

 

Voilà, der Jahresrückblick vulgo Volume #18 von BlackFM ist da! Es war ausführlich, es war kontroversiell, themenreich, aber vor allem hat es uns extrem viel Spaß gemacht mit den Herren Alex Stegisch und Stefan Adelmann von Spielfrei – das Fussballportal. Anhand einiger Daten ließen wir so das schwarz-weiße Sportjahr Revue passieren. Es ging um die kleinen und großen Erfolge und Rückschläge, über ein nicht immer ganz so volles Stadion, über Franco Foda und Günter Kreissl und natürlich durfte das übliche Kaffeesudlesen hinsichtlich der Ära Heiko Vogel nicht fehlen. Wir hoffen Volume #18 macht euch ebenso viel Freude wie uns.